Die Schülerzeitungsredaktion 2017/18 stellt sich vor

Servus,

ich bin der Maxi und bin neu in der Schülerzeitung. Der Journalismus hat mich schon immer interessiert, deshalb bin ich froh, jetzt bei der Schülerzeitung mitmachen zu können. In meiner Freizeit interessiere ich mich für eher für alles Mögliche, wie zum Beispiel das Programmieren, das Bloggen in meinem Blog, sowie das Lesen von Büchern und das Lernen für die Schule gehört dazu. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen des Spickers und euch erfolgreiche Schuljahre. 

Maxi

Continue Reading

Bunter Spendenabend an der FOS/BOS Rosenheim

Am Dienstag, den 3. Oktober findet um 18:30 Uhr in der Aula der Beruflichen Oberschule Rosenheim eine Spendenaktion statt, wobei namhafte Künstler aus den Bereichen Tanz, Akrobatik und Musik für den guten Zweck auftreten. Durch das Programm führt der international bekannte Zauberkünstler Thomas Fröschle. Durch Ihr Kommen haben Sie außerdem die Chance, KUKO-Karten, Gutscheine, signierte CDs, Bücher und vieles mehr mit nach Hause zu nehmen. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 5 Euro und für Schüler 3 Euro, Kinder unter 12 Jahren sind frei. Karten sind an der Abendkasse oder ab dem 25.09. im Sekretariat der FOS/BOS erhältlich, Einlass ist ab 18 Uhr. Der gesamte Erlös des Abends geht an die beiden Hilfsorganisationen „Ärzte ohne Grenzen“ und die „Christoffel Blindemission“. Organisiert wurde die Veranstaltung von einer Schülerin im Zuge ihrer Seminararbeit selbst.

Screenshot 2017-09-20 07.56.18

Continue Reading

Worte zum Schluss…

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, aber gibt es noch keine Spur von Ruh‘!

Bei Sportfest, Englischem Kino und sonstigem Allerlei, sind wir bis zum Schluss noch (ziemlich) motiviert dabei.

Wir warten auf diesen einen Tag, den vor den Ferien, den jeder besonders mag.

Auf den Erhalt der Zeugnisse steuern wir nun zu, verging das letzte Jahr wie im Nu.

Das Jahr bestand aus lehrreichen Stunden, für so manchen vergingen sie wie Sekunden.

Für andere wiederrum nicht, so fühlte es sich an wie eine lästige Pflicht.

Doch gibt uns diese Zeit sehr viel, bringt sie uns weiter und näher an unser Ziel.

Dieses erreichten die 12ten und die 13ten mit Mathe, Englisch und einige mit Literatur, und dieses nennt sich Fach- oder allgemeines Abitur.

Den das Lernen und Streben wird nie enden, doch liegt es in unseren eigenen Händen, unsere Fragen zu stellen, und Antworten zu erhalten, und das aus den verschiedensten Quellen.

Nun sind die 11ten dran, sie bereiteten sich auf das gleiche Spiel vor, und steigen jetzt in die 12te empor.

Hier beginnt alles aufs Neue, die Karte neu gemischt, die Ergebnisse offen, da reicht nicht nur hoffen.

Der Stoff wird nicht einfacher, der Aufwand steigt an, man versuche, dass man alles bis zur Prüfung kann.

Es wird ein anstrengendes Jahr, das ist wohl war, aber werden wir auch viel schönes erleben, und diese Momente werden wir nimmals hergeben.

 

 

 

 

Continue Reading
1 2 3 8