ÖKOWI – So spielt das Leben

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder das Planspiel „OEKOWI“ der BOS Rosenheim unter der Leitung von den Wirtschaftslehrern Monika Kirchner und Martin Bensch im Schüler- und Studentenzentrum statt. Eingeteilt in verschiedene Unternehmen, Haushalte, Regierung, Kommission Zukunft und Presse erlebten die Schüler der Klasse 13uW in einer Woche, wie sich selbst die kleinsten Entscheidungen und Maßnahmen auf das große Ganze im fiktiven Land Ecoland auswirken. Bei diversen Krisen und Staatsbankrotten konnten die Schüler zeigen, wie sie auf Extremsituationen reagieren müssen. Besonders die Aspekte Umwelt und Wirtschaft standen dabei im Vordergrund.

Neben dem gewöhnlichen Tagesablauf mit all den Sitzungen, Beschlüssen und Diskussionen war der Vortrag von Herrn Lehner, Dozent für Kommunikation an der FH Rosenheim und Leiter des Schüler – und Studentenzentrums, ein Highlight für die Schüler. Passend zum Planspiel zeigte er wie Kommunikation in Verhandlungen konstruktiv gestaltet funktioniert und wie man Probleme sinnvoll lösen kann. Dadurch waren die Teilnehmer in der Lage, gemeinsam Krisensituationen zu bewältigen und über sich selbst hinauszuwachsen.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.