Update: Kampf den Uploadfiltern – Wikipedia am 21.03. für 24h offline – Politik agiert gespalten

Ein Kommentar zum Artikel 13 und was sich mit dessen Einführung so ändert.

von Jonas Bettger 

Ganz YouTube spricht von nichts anderem mehr, auf Instagram wird der Hashtag „saveyourinternet“ tausendfach geteilt, Demonstrationen und Brandreden werden gehalten und eine populäre Petition macht die Runde. Was ist vorgefallen, was die Leute in eine ebensolche Panik verfallen lässt?

Continue Reading

Fridays for Rosenheim

 

von Anna-Lena Schneider

Seit August sitzt die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg jeden Freitag vor dem Parlament in Stockholm. In dieser Zeit besucht sie die Schule nicht. Eine bewusste Provokation, denn genauso wie in Deutschland hat das Mädchen Schulpflicht.

Continue Reading

Rettet die Bienen!

von Julia Eyner

Ein Sonntag ohne Honigbrötchen, eine Wiese ohne Blumen, ein Himmel ohne Summen, ein Supermarkt ohne Obst- und Gemüseabteilung – so wird unsere Welt aussehen, wenn alle Bienen gestorben sind! Du willst das nicht? Dann unterschreibe bitte bis zum 13.02.19 das Volksbegehren „Artenvielfalt“ – jede Stimme zählt!

Continue Reading

Naschen für den guten Zweck

von Anna-Lena Schneider

 

Auch in diesem Jahr entschied sich die SMV dazu, die Einnahmen der Nikolausaktion für einen guten Zweck zu spenden. Bei der Nikolausaktion werden von den Schülersprechern Schokonikoläuse an die Schüler verkauft, welche diese an Freunde und Klassenkameraden verschicken können. Natürlich haben auch Lehrer die Chance, besonders braven Klassen die süße Freude zukommen zu lassen. Am 06.12. wurden diese dann vom Nikolaus und seinen fleißigen Gehilfen verteilt.

Continue Reading

Rettet die Bienen, tötet die Bauern!

von Maximilian Püschel

 

Noch bis zum 13. Februar 2019 kann man sich für das Volksbegehren „Artenvielfalt“, das auch unter dem Namen „Rettet die Bienen“ bekannt ist, eintragen. Organisiert wird dieses Volksbegehren von grünen Parteien und Tierschutzbünden. Damit das Begehren jedoch Erfolg hat, müssen mindestens 1 Millionen Wahlberechtigte Bayern  innerhalb dieser 2 Wochen unterzeichnen, sonst wird das Volksbegehren vom bayrischen Landtag abgelehnt. Doch welchen Nutzen erfüllt dieses Volksbegehren, falls es erfolgen haben sollte? Kann man dadurch wirklich das Artensterben verhindern?

Continue Reading