Studienfahrt Wien

von Julia Eyner und Anna-Lena Schneider

 

Freitag der 07.12.2018:


Unsere Klasse trifft sich, noch nicht ganz ausgeschlafen, um 7 Uhr am Hauptbahnhof in Rosenheim. Trotzdem ist die Stimmung ausgelassen und alle freuen sich auf die bevorstehende Studienfahrt nach Wien. Die dreistündige Zugfahrt vertreiben wir uns mit einem kleinen Nickerchen oder ganz viel Kaffee. In Wien angekommen checken wir im Hotel ein und fahren gleich weiter zum Stephansplatz – der Christkindlmarkt ruft.

Continue Reading

Zumba is Freedom

ZUMBA ist inzwischen eine weit verbreitete Sportart, die nicht nur größtenteils Frauen betreiben, sondern die auch mittlerweile in der Männerwelt weit verbreitet ist. Jeder hat den Begriff sicher schon einmal gehört, auf den Kursplan seines Fitnessstudios gelesen oder eventuell sogar selber eine Stunde miterlebt. Ich persönlich betreibe Zumba seit bald 4 Jahren. Ich habe diese Sportart durch unseren Verein in Stephanskirchen, des SV Schlossberg entdeckt und lieben gelernt. Vor einigen Jahren wurde es zu meinen größten Traum, selber Zumba unterrichten zu können. Leider kann man erst nach Erreichen der Volljährigkeit an einer Schulung teilnehmen und somit ausgebildeter Zumba Instructor werden. Letztes Jahr im Juli nach meinem abgeschlossenen Fachabitur, erfüllte ich mir meinen großen Traum und machte in Erding meine Zumba Lizenz.

Continue Reading

Schenke mit Herz

Schenken mit Herz 2017/18

Auch in diesem Jahr nimmt die Schule an der Päckchenaktion von humedica teil. Im letzten Jahr konnten hundert Päckchen an Kinder in Not verschickt werden. Damit wir das auch in diesem Jahr erreichen können, haben wir die wichtigsten Dinge hier für euch aufgelistet.

Continue Reading

Neues Redaktionsteam gesucht!

Liebe FOS- und BOSler,
jetzt haben Sie die Gelegenheit, an der Schule einen Redaktionsworkshop zu absolvieren, bereits nach kurzer Zeit Ihre Beiträge in einem Jugendmagazin zu veröffentlichen und in der Schülerzeitung spicken-rosenheim.de online. Im zweiten Halbjahr soll es dann eine gedruckte Ausgabe geben. Melden Sie sich einfach per E-Mail unter schuelerzeitung@fosbos-rosenheim.de oder an s.ruetz@fosbos-rosenheim.de. Das erste Treffen wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Sie erfahren:
Was ein Magazinjournalist macht, was der Unterschied zwischen dem Journalismus in der Tageszeitung und dem Magazin ist, wie eine Zeitung entsteht, wer daran beteiligt ist.
Es wird eine Redaktionskonferenz abgehalten:
Bei der Konferenz besprechen wir gemeinsam, welche Themen in der Ausgabe des m80Magazins stehen sollen, wie wir bei welchem Thema an die Recherche heran gehen.
Jetzt können Sie Ihre Texte verfassen:
Sie sortieren die gesammelten Informationen und schreiben Ihre Texte. Beim Schreiben sind wir dabei. Also sind Sie in ständigem Kontakt mit dem Redaktionsteam, könnt Fragen stellen und erhält auch direkt antworten.
Abschlusskonferenz:
Zum Ende des Workshops haben Sie noch einmal die Möglichkeit, die Woche Revue passieren zu lassen. Jeder erhält noch einmal ein Feedback und darf auch selbst eines geben.
Der Lohn für die Arbeit:
In der Märzausgabe des m80-Magazins mit 24.000 Auflage werden Sie mit Bild und Namen abgebildet und Sie finden Ihre Texte im Heft wieder.
Schülerzeitung spicker-rosenheim.de
Sie gestalten eigenverantwortlich die Schülerzeitung der Schule.
Termine:
Werden so flexibel wie möglich auf Ihren Stundenplan abgestimmt.
Interesse?
Dann schreibt ein kurzes E-Mail an schuelerzeitung@fosbos-rosenheim.de oder an s.ruetz@fosbos-rosenheim.de
Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen.
Mit schönen Grüßen
Sabine Ruetz
Continue Reading